Schulrucksack für die Grundschule – die Alternative zum klassischen Ranzen

Schulrucksack Grundschule

Das Angebot an Rucksäcken und Ranzen, die bereits für die Grundschulzeit verwendet werden können, ist groß. So werden von den zahlreichen Herstellern viele Varianten in verschiedenen Farben, Formen und Ausführungen offeriert. Dementsprechend stehen Eltern oftmals vor der schwierigen Frage, welcher Begleiter für den Nachwuchs nun am besten geeignet ist. In den letzten Jahren entschieden sich immer mehr Familien für einen modernen Schulrucksack, um dem eigenen ABC-Schützen den Schulalltag zu erleichtern.

Denn schließlich zeichnen sich auch viele Schulrucksäcke durch positive Eigenschaften aus, die sonst nur vom klassischen Ranzen bekannt sind. Sicherlich ist nicht jeder Schulrucksack für jeden Schüler geeignet. Es lassen sich aber einige Modelle finden, die nicht nur trendig aussehen, sondern beispielsweise auch ergonomische Eigenschaften aufweisen, sodass unter anderem der Tragekomfort für die jungen Schüler so angenehm wie möglich ist.

Was macht einen guten Schulrucksack für die Grundschule aus

Der erste Schulrucksack ist etwas ganz Besonders. Denn mit diesem wird schließlich auch der Beginn eines neuen Lebensabschnitts eingeläutet. Natürlich haben Kinder bei dem Aussehen des eigenen Rucksacks ganz eigene Vorstellungen. Prinzessinnen, Einhörner, Polizeiautos, Drachen oder andere Motive schmücken die unterschiedlichen Modelle. Bei dieser facettenreichen Auswahl kann die Entscheidung nicht leichtfallen. Eltern sollten aber nicht nur die Optik des Schulrucksacks beurteilen, sondern auch wichtige Aspekte wie:

  • Material
  • Eigengewicht
  • Volumen
  • Funktionsweise
  • Ergonomie
  • Handhabung
  • Verkehrstauglichkeit

vor dem Kauf in Erwägung ziehen. Ein guter und vor allem auch sicherer Begleiter für die Grundschulzeit vereint all diese Attribute und kann im besten Fall auch noch mit einem ansprechenden Design überzeugen.

Unsere Vorschläge – Schulrucksack Grundschule

Um Ihnen die Entscheidung für den ersten Schulrucksack ein wenig zu erleichtern, möchten wir Ihnen fünf Modelle verschiedener Hersteller vorstellen.

Modell 1: Der 2in1 Plus von Step-by-Step – Multitalent für die Grundschulzeit

Dieses formschöne Modell besitzt ein ausreichendes Volumen von 19 Litern und kann im Handumdrehen in einen noch cooleren Rucksack verwandelt werden, der sich anschließend für Wandertage und Co. verwenden lässt. Der 2in1 kann im praktischen Schulranzen-Set bestellt werden, sodass die Schulkinder alles Wichtige parat haben. Mit einem Gewicht von 1,2 Kilogramm sowie den Maßen 28 x 37,5 x 20 cm eignet sich der Rucksack hervorragend für alle Grundschüler und dank des Easy Grow Systems ist zudem ein Mitwachsen während der Grundschulzeit garantiert. Reißverschlüsse und Fidlock-Magnetverschluss sorgen für eine leichte Handhabung, während spezielle ergonomische Eigenschaften die Rückengesundheit unterstützen. Gefertigt aus recycelten PET-Flaschen und mit aufwendigen reflektierenden Elementen ist dieser Rucksack bereit für das Abenteuer Grundschule.

Zum Testbericht des Step by Step – 2in1

Modell 2: Ergobag Pack – der mitwachsende Begleiter

Ebenfalls gefertigt aus recycelten PET-Flaschen und im Komplett-Set erhältlich, besitzt der Ergobag Pack ein wasser- und schmutzabweisendes Material, das sich leicht reinigen lässt. Mit einem Volumen von 20 Litern und einem Gewicht von 1,1 Kilogramm steht den zukünftigen Schülern bei diesem Modell auch viel Stauraum zur Verfügung. Der praktische Tunnelzug komprimiert den gesamten Inhalt des Rucksacks und mittels Magnetschnalle lässt sich das Hauptfach sicher und einfach verschließen. Dank des speziellen Your Size Systems kann das gepolsterte Rückenteil des Rucksacks an die Körpergröße des Kindes angepasst werden. Breite, gepolsterte Beckenflossen in Kombination mit breiten Schultergurten sowie abnehmbaren Brustgurt sorgen für einen angenehmen Tragekomfort, während zahlreiche Reflektoren eine gute Sichtbarkeit garantieren.

Zum Testbericht des Ergobag Pack

Modell 3: Lässig Adventure School Set – trendig und sicher durch die Grundschule

Der Schulrucksack Adventure von Lässig besticht vor allem mit seinem einzigartigen Design. So ist bei diesem Set-Modell vom klassischen Schulranzen keine Spur. Stattdessen steht im top modernen Rucksack-Look ein Volumen von 19 Litern zur Verfügung. Neben dem geräumigen Hauptfach findet sich eine versteckte Tasche mit integriertem Regenschutz. Das wasserfeste Außenmaterial wurde im Hinblick auf die Sicherheit mit Reflektoren komplettiert, während das gut gepolsterte und höhenverstellbare Rückenteil in Kombination mit individuell einstellbaren Tragegurten und einem Brustgurt für einen angenehmen Tragekomfort sorgt. Kordelzug und Fidlock-Drehverschluss versprechen eine leichte Handhabung.

Zum Testbericht Lässig Schulrucksäcke

Modell 4: Samsonite Ergofit Set – ein spaßiger Rucksack für die Grundschule

Der Ergofit von Samsonite kann nicht nur im praktischen Set, sondern auch in verschiedenen kindgerechten Designs bestellt werden. Der Rucksack besitzt ein Volumen von 20 Litern, wiegt aber gerade einmal 900 Gramm. Neben dem unterteilten Hauptfach stehen bei diesem Modell viele weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten zur Verfügung, sodass bereits ab dem ersten Schultag Ordnung gehalten werden kann. Mit seinem verstellbaren Rückensystem und weiteren wichtigen ergonomischen Eigenschaften kann dieser Rucksack hervorragend für die gesamte Grundschulzeit genutzt werden, da ein optimales Mitwachsen garantiert ist. Das wasserabweisende Material lässt sich bei Bedarf leicht reinigen und reflektierende Details erhöhen die Sichtbarkeit im Dunkeln.

Zum Testbericht Samsonite Ergofit

Modell 5: Herlitz Ultralight Plus – der Klassiker im neuen Look

Ebenfalls in einem praktischen Set wird der Ultralight Plus der Traditionsmarke Herlitz angeboten. Dieses Modell besitzt eine moderne und dennoch klassische Korpusform. Mit einem Volumen von 15 Litern steht in diesem Fall zwar weniger Stauraum zur Verfügung, dafür besitzt der Ultralight aber auch nur ein Gewicht von 750 Gramm. In Kombination mit den Maßen 28 x 36 x 21 cm ist dieser Rucksack dementsprechend gut für zierliche Schüler geeignet. Durch das atmungsaktive und ergonomisch geformte Rückenpolster in Kombination mit verstellbaren Schulter- und Brustgurten lässt sich der Tragekomfort optimieren. Mittels Tunnelzugverschluss und klassischen Klickschloss lässt sich der Rucksack schließen und öffnen. Aufwendige Reflektoren sorgen dafür, dass die Kinder in der Dunkelheit sowie Dämmerung gut gesehen werden.

Zum Testbericht des Herlitz Ultralight

Unverzichtbar für die Grundschule: Mitwachsfunktion beim Schulrucksack

Wenn es bereits zu Beginn der Schulzeit ein Rucksack sein soll, sollte das Modell nicht nur wichtige ergonomische Eigenschaften, sondern auch eine Mitwachsfunktion aufweisen. Diese ist besonders wichtig, damit die Rückenlänge des Modells immer wieder an die Körpergröße des Kindes angepasst werden kann. Schließlich erleben Grundschüler nicht selten einen Wachstumsschub. Ohne spezielle Mitwachsfunktion oder höhenverstellbares Rückenteil könnte der ausgewählte Schulrucksack nach ein oder zwei Jahren zu klein werden.

Ergonomie bei Schulrucksäcken besonders wichtig

Natürlich lassen sich im Bereich der Schulrucksäcke die unterschiedlichsten Modelle finden. Von einfachen Varianten bis hin zu Sondermodellen ist tatsächlich alles vertreten. Gerade aber für die Zeit in der Grundschule sollte ein Schulrucksack einige ergonomische Eigenschaften aufweisen. So ist unter anderem darauf zu achten, dass das Rückenteil gut gepolstert ist und im Idealfall sogar eine ergonomische Form besitzt. Auf diese Weise lässt sich der Rucksack für den Nachwuchs angenehm auf dem Rücken tragen, während zeitgleich die Wirbelsäule entlastet wird.

Ebenfalls wichtig sind gut gepolsterte Schultergurte, die sich zudem in der Länge verstellen lassen. Breite Gurte sorgen zusätzlich dafür, dass während des Tragens nichts drücken oder in die Haut schneiden kann. Optimalerweise werden die Schultergurte und somit auch der Tragekomfort durch Brust- und/oder Hüftgurt ergänzt. Ein solch zusätzlicher Gurt am Rucksack hilft dabei, das Gesamtgewicht besser auf den gesamten Körper zu verteilen. So wird die Last eben nicht nur auf den Schultern und dem Rücken, sondern dem gesamten Bewegungsapparat getragen. Ein wichtiger Aspekt, der vor allem im Hinblick auf mögliche Haltungsschäden nicht vergessen werden sollte.

Beim Kauf des Schulrucksacks nicht vom Preis beeinflussen lassen

Schulrucksäcke, vor allem für die Grundschule, werden mittlerweile in verschiedenen Preisklassen angeboten. Dabei sind die teuersten Modelle aber nicht immer auch gleich die Besten. Statt sich vom Preis leiten zu lassen, sollten Eltern in erster Linie darauf achten, dass das ausgewählte Modell in vielerlei Hinsicht auch für den Nachwuchs bestens geeignet ist. Für eine mögliche Kaufentscheidung kann es sich deshalb lohnen, im Vorfeld folgende Fragen zu beantworten:

  • Besitzt das ausgewählte Modell wichtige ergonomische Eigenschaften?
  • Wie steht es um die Verkehrssicherheit? Sind Reflektoren und Co. vorhanden?
  • Welche Materialien wurden für den Schulrucksack verwendet und lassen sich diese bei Bedarf auch leicht reinigen?
  • Kann mein Kind den Schulrucksack leicht handhaben und alle Funktionen ohne Probleme nutzen?
  • Welches Volumen besitzt der Rucksack und ist dies für die Grundschule ausreichend?
  • Wird der Rucksack in einem Set angeboten, sodass alle Schulutensilien in einem Design vorhanden sind?

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Step by Step - 2 in 1 Plus

Schulranzen Step by Step 2 in 1 Plus

1,4AGR Gütesiegel :
Mitwachsend :
Volumen : 19l
Gewicht : 1.250g
Maße (BxHxT) : 28 x 37,5 x 20
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Scout - Alpha

Schulranzen Scout Alpha

1,4DIN 58124 :
AGR Gütesiegel :
Mitwachsend :
Volumen : 20,5l
Gewicht : 1.280g
Maße (BxHxT) : 32 x 40 x 25
Für wen : ab 105cm

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

Lässig - Unique

Lässig - Unique Schulranzen

1,4Mitwachsend :
Volumen : 19l
Gewicht : 1.080g
Maße (BxHxT) : 25 x 40 x 30
Für wen : 5 - 10 Jahre

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Belmil - Smarty

Der Schulranzen Belmil - Smarty

1,6Mitwachsend :
Volumen : 20l
Gewicht : 1.150g
Maße (BxHxT) : 21 x 39 x 29
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Ergobag - Pack

Der Schulranzen Ergobag Pack Neo

1,8IGR e.V. : zertifiziert
Mitwachsend :
Volumen : 20l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 25 x 35 x 22
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte