Beliebte Schulrucksäcke, die Teenagern und Eltern gefallen

Beliebte Schulrucksaecke

Ihr Sohn oder Ihre Tochter wird demnächst eine weiterführende Schule besuchen und wünscht sich einen Schulrucksack? Das ist verständlich, denn der klassische Schulranzen, der für Grundschüler optimal geeignet ist, hat zu diesem Zeitpunkt tatsächlich ausgedient. Das Angebot an Schulrucksäcken ist vielfältig, sodass es auf den ersten Blick fast unmöglich erscheint, das beste Modell herauszufinden.

Ausstattungsmerkmale, auf die Sie bei der Auswahl achten sollten

  • Volumen etwa 25 -30 Liter
  • Abmessungen so, dass A4-Ordner Platz findet
  • Ergonomisch gestaltetes Tragesystem, möglichst längen- und höhenverstellbar
  • Anatomisch geformtes Rückenpolster mit Lüftungssystem für mehr Tragekomfort
  • Organizer und Seitentaschen für Trinkflasche, Brotbox und Kleinigkeiten (Ticket, Schlüssel, Handy)
  • Extra Traggriff oben am Rucksack für kurze Wege

Beliebte Schulrucksäcke, die auch in funktionaler Hinsicht empfehlenswert sind

Erfahrungsgemäß wissen Teenager genau, was ihnen gefällt und was bei ihren Freunden gerade sehr angesagt ist. Darum stellen wir Ihnen hier einige besonders beliebte Schulrucksäcke vor.

4 You – Classic Plus

Die Marke 4 You kennen Sie vielleicht schon aus der Zeit, als Sie einen Schulranzen für Ihren ABC-Schützen kaufen wollten. Das Modell Classic Plus eignet sich sehr gut für jüngere Teenager, die vom Schulranzen zum Schulrucksack wechseln wollen. Mit einem Volumen von 30 Litern ist dieser Schulrucksack groß genug, um den wachsenden Anforderungen zu genügen. Form und Tragesystem sind so konzipiert, dass die Last nahe am Rücken liegt. Gut gepolsterte, S-förmige Schultergurte sind aus ergonomischer Hinsicht ebenfalls bestens für diese Altersgruppe geeignet.

Zum Testbericht des 4 You – Classic Plus

Deuter – Ypsilon

Deuter gilt als Spezialist für Sport- und Wanderrucksäcke. In ergonomischer Hinsicht sind Rucksäcke dieser Firma vorbildlich. Hochwertiges Material und die sorgfältige Verarbeitung von Nähten und Reißverschlüssen sowie nützliche Details sorgen dafür, dass dieser Schulrucksack für viele Jahre zum treuen Begleiter wird. Für Trinkflasche, Brotbox und Kleinigkeiten gibt es separate Fächer. Das Modell Ypsilon gefällt Jugendlichen wegen des modischen Designs. Einfarbig, kariert oder mit Bildmotiv – hier findet Ihr Sohn oder Ihre Tochter bestimmt einen Schulrucksack, der zum individuellen Geschmack passt.

Zum Testbericht des Deuter – Ypsilon

Dakine – Prom

Die Marke DAKINE ist bei jungen Leuten angesagt, weil sie für Coolness und Individualität steht. Die Wurzeln dieses Labels sind auf Hawaii zu suchen, wo alles mit der Herstellung von Zubehör für Surfbretter begann. Rucksäcke und Taschen folgten erst später. Der Dakine- Prom ist bei jungen Mädchen nicht nur wegen der einzigartigen Muster und schicken Farben der Top-Favorit. Die Designer haben an alles gedacht, was sich im Schulalltag als nützlich erweist. Hinsichtlich des Tragekomforts und der Verarbeitungsqualität ist es ebenfalls gut zu verstehen, dass die Schulrucksack bei Teenagern und Eltern gleichermaßen gut ankommt.

Zum Testbericht des Dakine – Prom

Take it Easy – Oslo-Flex

Dass Take it Easy völlig zu Recht eine der beliebtesten Marken im Bereich Schulrucksäcke ist, dafür ist der Oslo-Flex der beste Beweis. Dieser Schulrucksack wächst mit dem Teenager mit. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Länge des Rucksackrückens an die Körpergröße anpassen und selbstverständlich sind die Rückenriemen ebenfalls verstellbar. Brustgurt und abnehmbarer Beckengurt sorgen für eine optimale Lastverteilung, was für die Gesundheit des Rückens wichtig ist. Bemerkenswert ist ebenfalls der extragroße Organizer mit Ausgang für das Kopfhörerkabel.

Zum Testbericht des Take it Easy – Oslo-Flex

Eastpak – Padded Pak’r

Eastpak ist eine Marke, die auf Schulhöfen und auch anderswo einen festen Platz erobert hat. Der Eastpak – Padded Pak’r darf ohne Übertreibung als Klassiker im Sortiment beliebter Schulrucksäcke angesehen werden. Dieser preisgünstige Rucksack mit seinem schlichten, aber durchaus gelungenem Design erfüllt die meisten Anforderungen, die an einen guten Schulrucksack gestellt werden. Mit einem Volumen von 24 Litern zählt er zu den kleineren Schulrucksäcken. Eastpak gewährt eine 30-jährige Garantie für seine beliebten Schulrucksäcke.

Zum Testbericht des Eastpak – Padded Pak’r

Unsere Top Schulrucksack-Modelle:

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Satch - Pack

Schulrucksack Satch Pack

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 30 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Pro

Schulrucksack_Take it Easy_YZEA_Pro

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 32l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Satch - Sleek

Schulrucksack_Satch_Sleek

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 24l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 27 x 45 x 15
Für wen : ab 5. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Deuter - Ypsilon

Schulrucksack_Deuter _Ypsilon

1,3BAG empfohlen :
im Set verfügbar :
Volumen : 28l
Gewicht : 1.340g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 3. Klasse / ab 135cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Go

Schulrucksack_Take-it-Easy_YZEA_Go

1,4im Set verfügbar :
Volumen : 29l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

4YOU - Jump

Schulrucksack 4YOU Jump

1,5höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 47 x 20
Für wen : ab 4. Klasse


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*
Zur Schulrucksack-Vergleichstabelle...

Vielleicht auch interessant: