Schulrucksack aus Leder oder Canvas: Es muss nicht immer bunt sein

Schulrucksack Leder

Manchmal darf es einfach nicht der schreiend bunte Nylon-Rucksack sein, sondern es muss etwas klassischer, reifer aussehen. Der Schulrucksack aus Leder ist keineswegs nur öko oder „Waldorf“, wie immer mal wieder laut wird, sondern ein modisch lässiger Begleiter im Alltag.

Auch wenn bei Leder immer gleich an die sogenannte Lehrertasche gedacht wird: Es gibt wirklich Rucksäcke aus Leder. Die sehen gar nicht nach Schulranzen aus, sondern lassen an Hemingway und Pfeifentabak denken, verströmen ein Flair von Weltenbummler und Vintage. Neben Schultaschen aus reinem Leder gibt es auch solche, die überwiegend aus Canvas, einem dicken Baumwollgewebe, bestehen, und mit Lederbesätzen auskommen. Diese Rucksäcke können viel, aber nicht alles: In Sachen Ergonomie, Traglast, Volumen und Pflege unterscheiden sie sich deutlich von Schulrucksäcken aus Kunststoff.

Ein Schulrucksack aus reinem Leder benötigt die gleiche Pflege wie alles aus Leder. Das Material sollte regelmäßig mit einem Tuch gereinigt werden, grober Schmutz kann auch mit einer weichen Bürste entfernt werden. Lederfett hält die Oberfläche wasserabweisend und geschmeidig, so dass sich keine Risse bilden. Allerdings altert Leder, es ist also ganz natürlich, dass der Schulrucksack aus Leder mit den Jahren nachdunkelt und damit sein Alter verrät. Canvastaschen können feucht gewaschen werden, aufgrund von Lederbeschlägen und Metallteilen aber besser nur von Hand. Auch hier gilt: Das Leder braucht nach dem Trocknen viel Pflege und Fett.

Bluboon: Allrounder aus Segeltuch

Die Bluboon sieht wirklich wie ein Klassiker aus: Messingreißverschlüsse an den Seiten- und der Fronttasche sorgen für Ordnung, Lederriemen mit Messingschnallen verschließen das große Hauptfach, und sogar über die Schultergurte laufen noch Lederriemen. Allerdings ist der Rucksack selbst aus Segeltuch gefertigt. Die gedeckten, erdigen Farbtöne machen von Wüstenrallye über Bergwanderung bis hin zu Urlaub im Wattenmeer wirklich alles mit – auch den Schulalltag. Denn dieser Schulrucksack hat tatsächlich ein gepolstertes Laptopfach sowie ein kleines Reißverschlussfach für Wertsachen innen. Das große Hauptfach wird mit einer Schnur zugezogen und zusätzlich mit einer Klappe überschlagen, so dass alles beieinander bleibt. Mit 45 x 30,5 x 16,5 cm ist der Rucksack etwas schlanker als die meisten Schulrucksäcke. Mit 900 g Gewicht ist er jedoch deutlich leichter. Die Schulterriemen sind längenverstellbar.

BLUBOON Vintage Rucksäcke Herren Damen Vintage Canvas Rucksack Retro Schulrucksack mit Der Großen Kapazität 12" L *17.8" H *6.5" B(Kaffee)
Preis: ab EUR 38,99
Sie sparen: EUR 21,00 (35 %)

Die Jahntasche: Echtes Rindsleder für Laptop und Ordner

Besonders groß ist die Jahntasche nicht, und sie erinnert in ihrer Form doch stark an einen Schulrucksack aus Leder. Mit 39 x 34 x 12 cm in leerem Zustand (gefüllt ist sie bis zu 24 cm dick) hat die Tasche fast quadratische Form, was schon wieder irgendwie apart aussieht. Die drei Innenfächer bieten Laptops bis zu einer Größe von 15 Zoll genauso Platz wie dicken Din A 4 Ordnern und Büchern, Kleinkram kann in einer aufgesetzten Fronttasche verstaut werden. Dort befinden sich auch kleine Einschübe für Stifte, Handy (mit lederner Handyhülle) und mehr. Die großen Innenfächer haben mit Klettverschluss fixierbare Riemen, so dass Laptop und Schwergut nicht verrutschen können. Getragen wird die Jahntasche wie ein Rucksack, die leicht gepolsterten Schulterriemen sind längenverstellbar. Einen Handgriff gibt es natürlich auch. Die Tasche wiegt leer 1.800 g und ist solide verarbeitet.

Großer Lederrucksack / Lehrerrucksack aus Leder, für Damen und Herren, Braun, Jahn-Tasche 670
Preis: ab EUR 179,00

Etasche: Canvas und Leder für Leichtigkeit und Ordnung

Die Etasche ist kein eigentlicher Schulrucksack aus Leder, denn auch hier handelt es sich um einen Rucksack aus Canvas mit Lederbesätzen. Trotzdem wirkt die Tasche etwas Vintage, ist in den Tönen Blau, Pink, Khaki und Grau aber gar nicht an Erdtöne gebunden, sondern sehr viel bunter. Mit 42 x 31 x 11 cm ist der Rucksack schlank, bietet innen aber ungefähr den gleichen Raum wie die meisten klassischen Schulrucksäcke. Auch die Innenfacheinteilung erinnert an diese: Ein großes, rückennahes Hauptfach mit Laptopfach (32 cm tief und klettverschlussgesichert) bietet viel Stauraum, davor sind zwei kleinere, offene Einschubfächer für Kleinkram wie Geldbeutel, Stifte und anderes vorhanden. Der Reißverschluss ist robust und leichtgängig. Einfache längenverstellbare Schulterriemen und ein Handgriff bilden das gesamte Tragesystem.

S-Zone: Wasserdichtes Segeltuch und Leder

Die S-Zone Tasche ist aus Segeltuch gefertigt und hat eine Überschlagklappe aus Leder. Die Befestigungsriemen und Schulterriemen sind ebenfalls aus Leder gefertigt. Innen bietet die Tasche alles, was man von einem Schulrucksack erwartet: Ein gepolstertes Laptopfach ist direkt am Rücken angebracht, ein Klettverschlussriemen hält die Elektronik sicher fest. Davor ist im geräumigen Hauptfach noch ausreichend Platz für Papiere, Hefte und Bücher. Eine aufgesetzte Fronttasche nimmt den Tablet oder Kleinkram auf. Das Tragesystem besteht aus längenverstellbaren Schulterriemen und einem Handgriff. Mit 42 x 31 x 12 cm hat dieser Schulrucksack die übliche Größe.

S-ZONE Fashion Segeltuch Leder Canvas Vintage-Stil Unisex Junge Reisetasche Wandertasche 15 inch Laptop Rucksack für Studenten Freizeit (Khaki)
Preis: ab EUR 36,99
Sie sparen: EUR 53,00 (59 %)

Fazit: Kein Schnickschnack, sondern solide Taschen mit Stil

Wenn Sie auf Tragesysteme aus dem Trekking-Bereich verzichten können, keine High-Tech Materialien brauchen und nicht unbedingt auf die bunten Muster herkömmlicher Schultaschen stehen (vielleicht mit simplem Schwarz auch nicht viel anfangen können), dann ist ein Schulrucksack aus Leder oder Canvas vermutlich das Richtige für Sie. Diese Taschen sind in Sachen Stauraum, Organisation und Stabilität anderen Schulrucksäcken vergleichbar. Sie bestehen aus nachwachsenden und verhältnismäßig einfach zur Verfügung stehenden Materialien, die aber in der Verarbeitung nicht zwangsläufig umweltschonender und nachhaltiger sind als die Polymere der herkömmlichen Schultaschen. Das Vintage Design macht den Schulrucksack aus Leder allerdings zu einem Unikum, und auch in Studium und Beruf wirken diese Taschen keineswegs albern oder zu jugendlich, sondern stilsicher.