Mit Auslaufmodellen auch bei Schulrucksäcken sparen

Schulrucksack Auslaufmodelle

Schulrucksäcke sind eine gute Alternative zum herkömmlichen Ranzen und sprechen vor allem größere Kinder an. Innovative Rucksackkonzepte von heute entlasten den Rücken und bestechen durch ihr Design. Ein stufenförmiger Aufbau bietet perfekte Übersicht, reflektierende Reflexstreifen sorgen für gute Sichtbarkeit. In die geräumigen Innentaschen sollten DIN A4-Ordner bequem hineinpassen. In der Regel ist bei Schulrucksäcken direkt am Rücken ein gepolstertes Laptopfach platziert. Das eignet sich auch für schwere Bücher. Stabile, leicht zu öffnende Verschlüsse und strapazierfähige Materialien sollten stets vorhanden sein.

Auch Schulrucksäcke müssen ergonomisch sein

Schulrucksäcke gibt es extra leicht oder extra groß, mit modernem Designs und multifunktionaler Ausstattung. Eastpack, Ergobag, McNeill, Jack Wolfskin, Dankine, 4You, Herlitz, Samsonite oder Chiemsee, die Auswahl der Modelle ist riesig. Da das Preisniveau auch bei Markenschulrucksäcken hoch ist, sollten sich Sparfüchse rechtzeitig nach günstigen Modellen umschauen. Kinder brauchen ergonomische Schulrucksäcke, die ihren Rücken unterstützen und die Schulsachen nicht zur unangenehmen Last werden lassen. Auch wenn er unnachgiebiger ist als ein Tornister, darf ein guter Schulrucksack nicht umfallen, wenn man ihn hinstellt. Hochwertige Modelle lassen sich auch auf die Größe eines kleineren Kindes einstellen. Sind sie schwer bepackt, unterstützen Brust- und Bauchgurt die optimale Lastenverteilung, sodass der Rücken geschont wird. Ein guter Schulrucksack sollte 3-4 Schuljahre halten. Eine praktische Innenaufteilung in mehrere Fächer ist wünschenswert.

Mit Restposten und Auslaufmodellen sparen

Größere Kinder legen Wert drauf, dass der Rucksack nicht nach Schule, sondern nach Freizeitbeschäftigung aussieht. Trotzdem sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass sie gut zu tragen sind. Breite, gepolsterte Träger sind daher auch bei Rucksäcken ein Muss. Trinkflasche und Lunchpaket sollten problemlos verstaut werden können. Brust- und Bauchgurt entlasten Schulter und Rücken und erwecken den Eindruck eines Wanderrucksacks.
Schulrucksäcke als Auslaufmodelle helfen sparen und sind oft die Hälfte reduziert. Meist sind es Vorjahresmodelle, die von neuen Kollektionen abgelöst werden. Damit die Lager leer werden, bieten Händler die Produkte erheblich reduziert an. Oft ändert sich nicht einmal das Motiv gegenüber der aktuellen Linie, sondern es wurden nur kleine Details umgestaltet. So kommt es häufig vor, dass das Vorjahresmodell auf den ersten Blick genauso aussieht wie das aktuelle. Manchmal ändern sich nur die Elemente eines Sets, beispielsweise bietet der Hersteller dann vier statt ursprünglich sechs passende Accessoires an. Die Preise sind deutlich niedriger. Da die Stückzahlen begrenzt sind, sollten Sie schnell zugreifen.

Kollektionswechsel bei Sportartikelherstellern

Schulrucksäcke werden auch von Sportartikelherstellern angeboten. Viele wurden zunächst für Sportler konzipiert, die reichhaltiges Zubehör transportieren müssen. Als Outdoor-Equipment gedacht habe diese Rucksäcke hohen Tragekomfort, sind aus hochwertigen Materialien und extrem strapazierfähig. Weil auch Schulrucksäcke viel aushalten müssen, sind einige Modelle bekannter Sportartikelmarken zu regelrechten Kultobjekten geworden. Sie eignen sich für Sport und Freizeit und begeistern mit trendigem Design. Diese Schulrucksäcke sind nicht nur Transportmittel für Schulsachen, sondern ein modisches Accessoire, dass Schüler überallhin mitnehmen. Weil die Kollektionen häufig wechseln, gibt es online und im stationären Handel immer wieder Restposten und Auslaufmodelle zu sehr günstigen Preisen.

Beliebte Marken

eastpack_logo
Fjällräven Logo
take_it_easy_logo

Mehr Marken...

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Satch - Pack

Schulrucksack Satch Pack

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 30 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Pro

Schulrucksack_Take it Easy_YZEA_Pro

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 32l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Satch - Sleek

Schulrucksack_Satch_Sleek

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 24l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 27 x 45 x 15
Für wen : ab 5. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Deuter - Ypsilon

Schulrucksack_Deuter _Ypsilon

1,3BAG empfohlen :
im Set verfügbar :
Volumen : 28l
Gewicht : 1.340g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 3. Klasse / ab 135cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Go

Schulrucksack_Take-it-Easy_YZEA_Go

1,4im Set verfügbar :
Volumen : 29l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

4YOU - Jump

Schulrucksack 4YOU Jump

1,5höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 47 x 20
Für wen : ab 4. Klasse


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte