Burton Kettle Pack
Burton - Kettle
empfehlenswert
 
sep. Laptopfach :
Volumen : 20l
Gewicht : 500g
Maße (BxHxT) : 29 x 42 x 15
Für wen : -

Das 1977 gegründete Unternehmen aus dem amerikanischen Vermont erlebte vor allem durch die steigende Beliebtheit von Snowboards in den 1990er einen riesigen Aufschwung. Heutzutage zählt Burton zu den erfolgreichsten sowie bekanntesten Marken für Snowboards, Wintersportzubehör und sportliche Mode. Zu der Kollektion gehören auch Taschen, die sich für die Schule, Beruf und Freizeit eignen. Die Abmaße machen den Rucksack Burton Kettle zu einen zuverlässigen Begleiter für Kinder ab zehn Jahren. Selbstverständlich eignet sich das Design auch für Erwachsene. Dieser Test zeigt Ihnen alle Vorteile und Nachteile des Modells auf.

Die Vorzüge des Modells Burton Kettle

Der Burton Kettle ist in drei Versionen erhältlich. Im Handel kann das normale Modell, eine speziell abgestimmte Ausführung für Damen und der Big Kettle erworben werden. Die Schultasche Big Kettle unterscheidet sich vor allem in einem höheren Volumen von den beiden anderen Versionen. Dieser bietet ein Raumvolumen von 26 Litern.

Das normale Modell und die Ausführung für Damen verfügen über einen maximalen Inhalt von 20 Litern.

Dieser Test konzentriert sich auf die Modelle mit 20 Litern-Volumen. Das Damenmodell ist mit einer frauenspezifischen Passform und ergonomisch geformten Schultergurten ausgestattet. Zudem sind andere Farben und Muster erhältlich. Die äußeren Abmaße bleiben davon aber unberührt. Mit den Maßen 42 x 29 x 15 cm ist die Tasche kompakt ausgefallen und problemlos als Handgepäck auf Flugreisen verwendbar. Das Gesamtgewicht des Rucksacks ist erfreulich gering. Mit nur 500 Gramm ist er ein echtes Leichtgewicht im Vergleich zu vielen Modellen der Konkurrenz.

Als Obermaterial wird vollständig auf wasserabweisendes Polyester zurückgegriffen. Dies erweist sich als sehr robust und langlebig. Bei der Herstellung verzichtet Burton ausnahmslos auf Schadstoffe jeder Art.

Die Aufteilung des Rucksacks ist funktional und eher schlicht. Der Burton Kettle bietet ein großes Hauptfach und ein Frontfach mit Zip. Das Frontfach ist sinnvoll für kleinere Alltagsgegenstände wie etwa Notizblöcke und Taschenrechner. Im Hauptfach werden alle Materialien untergebracht, die für die Schule oder die Universität notwendig sind. Der Innenraum bietet beispielsweise genügend Platz für einen A4-Ordner und weitere Bücher. Der Zwei-Wege-Reißverschluss macht einen stabilen Eindruck und bietet Flexibilität beim Öffnen und Verschließen der Tasche.

Das gepolsterte Notebook-Fach hat die Maße 37 x 26,5 cm in der normalen Version. Das Damen-Modell besitzt ein etwas kleineres Notebook-Fach mit den Maßen 35,5 x 26,5 cm. Dementsprechend passt ein Laptop bis zu 15 Zoll hinein. Ein Klettverschluss sorgt dafür, dass das Gerät richtig in Position bleibt. Die Schultergurte sind gut gepolstert und unterstützen so bei der komfortablen Verteilung der Tragelast.

Der Rücken ist gut gepolstert und verbessert so den Tragekomfort. Der flexibel einstellbare Brustgurt sorgt dafür, dass der Rucksack gut auf dem Rücken positioniert und so das Gewicht ergonomisch verteilt wird. Dies ist essentiell bei sportlichen Aktivitäten und längerem Tragen schwerer Lasten.

Auf welche Nachteile muss ich als Käufer achten?

Generell ist die Polsterung großzügig und flächendeckend gestaltet. Für einen ergonomisch optimierten Tragekomfort wären zum Beispiel getrennte Polster auf der linken und rechten Seite sowie im Lendenbereich förderlich. Dies würde auch eine bessere Luftzirkulation zulassen. Bei besonders schweißtreibenden Aktivitäten ein echter Vorteil.

Wasserdichtes Obermaterial ist im Segment der Schultaschen eine seltene Eigenschaft. Burton setzt ebenfalls auf wasserabweisendes Polyester. Bei Starkregen kann so dennoch Nässe in das Innere vordringen. Zweifelsohne ein Nachteil, jedoch in den allermeisten Fällen des Alltags nicht von Bedeutung.

Fazit: Weniger ist mehr beim Burton Kettle

Der amerikanische Hersteller setzt bei diesem Modell vor allem auf Funktionalität. Eine sinnvolle Aufteilung mit einem großen Hauptfach und einem Frontfach ist ein bewährtes Konzept im Alltag. Das Design ist Burton-typisch sportlich. Genau das Richtige für Jugendliche und junge Erwachsene. Die Qualität der Materialien und die Verarbeitung sind überzeugend. Diese Ansicht wird auch von den zahlreichen Kunden geteilt. Etwas Abstriche müssen Sie beim eher einfachen Tragesystem hinnehmen, wenn Sie beispielsweise Trekking-Rucksäcke gewöhnt sind. Mit dieser Tasche für die Schule und Freizeit können Sie nicht viel falsch machen, wenn bei Ihnen die Funktionalität höchste Priorität hat.

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Satch - Pack

Schulrucksack Satch Pack

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 30 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Pro

Schulrucksack_Take it Easy_YZEA_Pro

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 32l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Satch - Sleek

Schulrucksack_Satch_Sleek

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 24l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 27 x 45 x 15
Für wen : ab 5. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Deuter - Ypsilon

Schulrucksack_Deuter _Ypsilon

1,3BAG empfohlen :
im Set verfügbar :
Volumen : 28l
Gewicht : 1.340g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 3. Klasse / ab 135cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Go

Schulrucksack_Take-it-Easy_YZEA_Go

1,4im Set verfügbar :
Volumen : 29l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

4YOU - Jump

Schulrucksack 4YOU Jump

1,5höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 47 x 20
Für wen : ab 4. Klasse


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte von Schulrucksäcken