Belmil Schulranzen Mini Fit
Belmil - Mini Fit
empfehlenswert
 
DIN 58124 : nein
Volumen : 17l
Gewicht : 750-800 g
Maße (BxHxT) : 19 x 36 x 28
Für wen : 1.-2. Klasse

Belmil, die Marke des ungarischen Familienunternehmens Be sCool Kft., verfolgt bereits seit 1965 ein wichtiges Ziel: Schultaschen zu kreieren, die nicht nur hübsch anzusehen sind, sondern auch Freude in den Schultag der Kinder bringen. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Bereich der Taschenproduktion gehört das Unternehmen heute zu den führenden Herstellern von Schultaschen in Europa. Eines der Modelle trägt den Namen MINI Fit und ist vor allem für die Erst- und Zweitklässler gedacht. Wir haben den Schulranzen MINI Fit von Belmil einmal genauer unter die Lupe genommen.


Vorteile: klein und praktisch

Die MINI FIT-Reihe wird im Set, bestehend aus Schulranzen, Turnbeutel, ungefülltes Federmäppchen und Schlampermäppchen, in verschiedenen Designs und mit unterschiedlichen Motiven angeboten. Somit ist dieses Modell sowohl für Jungen wie auch Mädchen gedacht. Aufgrund der hervorragenden Kombination aus Größe, Ausstattung und Gewicht ist der MINI FIT der ideale Begleiter für kleine Schulanfänger. Mit einem Eigengewicht von gerade einmal 750 bis 800 Gramm wurde die Belastung für den Kinderrücken auf ein Minimum reduziert.

Die Schultergurte sind stufenlos verstellbar und wurden zusätzlich mit ergonomisch geformten Polstern versehen, sodass die Belastung auf den Kinderschultern geringer ist und der Ranzen perfekt auf dem Rücken des Schulkindes platziert werden kann. Zusätzlich besitzt der Ranzen ein atmungsaktives und gepolstertes Rückenpanel, sodass die kindliche Wirbelsäule noch weiter entlastet wird. Der höhen- und längenverstellbare Brustgurt bietet die Möglichkeit das Gewicht des gefüllten Schulranzens perfekt auf dem Körper des Kindes zu verteilen. Vor allem im Hinblick auf die Ergonomie werden die Modelle aus der MINI-FIT-Produktreihe von Physiotherapeuten und Doktoren der medizinischen Fakultät aus dem Fachbereich Orthopädie der Universität Szeged empfohlen.

Mit einem Volumen von 17 Litern ist der MINI FIT das kleinste Belmil Schulranzen-Modell, bietet aber dennoch ausreichend Stauraum, um alle Schulutensilien der ersten zwei Schuljahre unterzubringen. Unter der starken Deckklappe, die mit Steckverschluss verschlossen und geöffnet wird, verbirgt sich das großzügige Hauptfach mit dem separaten Bücherfach in Rückennähe. Weiteren Stauraum finden die Schulkinder in den Seitentaschen, die mit Netzeinsatz und Kordelzug versehen sind. Die Brotdose mit der Stärkung für die Pause lässt sich in der praktischen Vordertasche mit Reißverschluss sicher verstauen.

Gefertigt wurde der MINI FIT aus strapazierfähigen und wasserfesten Materialien. Seitliche Verstärkungen sowie die Bodenschale aus Kunststoff sorgen für zusätzlichen Halt und Stabilität. Um die Sicherheit der Kleinen zu gewährleisten, wurden an allen Seiten reflektierende Elemente verarbeitet, sodass eine erhöhte Sichtbarkeit vor allem im Dunkeln gewährleistet werden kann. So lässt sich nicht nur am Deckel ein reflektierendes Band finden, sondern auch Schultergurte und Vordertasche wurden auffällig mit Reflektionsmaterial bestückt. Die Verschlussschnalle wurde zusätzlich mit einem Katzenauge versehen.

Wie auch die Modelle COMPACT oder CLASSY von Belmil besitzt auch der MINI FIT am oberen Teil des Schulranzens einen gummierten Haken, sodass Kinder den Ranzen auch einfacher und sicher in der Hand tragen können.

Nachteile: MINI FIT wächst leider nicht mit

Leider fehlt es dem MINI FIT von Belmil an einer Mitwachsfunktion, sodass der Schulranzen über die zweite Klasse hinaus nicht weiterverwendet werden kann. Das Rückenpanel ist nicht höhenverstellbar und auch auf einen abnehmbaren Hüftgurt wurde leider verzichtet. Auch das ungefüllte Federmäppchen, das im Lieferumfang des Ranzen-Sets enthalten ist, wirkt sich im Review zum MINI FIT von Belmil etwas nachteilig aus.


Fazit:

Vor allem Erst- und Zweitklässler werden mit dem MINI FIT von Belmil ihre Freude haben. Der Ranzen besticht durch ein leichtes und kompaktes Design. Durch den Einsatz des atmungsaktiven, gepolsterten Rückenpanel in Kombination mit den verstellbaren Schultergurten sowie dem verstellbaren Brustgurt kann das Gewicht auf dem zierlichen Kinderkörper optimal verteilt werden. Allerdings ist eine weitere Nutzung dieses Schulranzens über die zweite Klasse hinaus leider nicht möglich. Für größere Kinder könnte der Ranzen bereits nach der ersten Klasse zu klein werden.

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Step by Step - 2 in 1 Plus

Schulranzen Step by Step 2 in 1 Plus

1,4AGR Gütesiegel :
Mitwachsend :
Volumen : 19l
Gewicht : 1.250g
Maße (BxHxT) : 28 x 37,5 x 20
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Scout - Alpha

Schulranzen Scout Alpha

1,4DIN 58124 :
AGR Gütesiegel :
Mitwachsend :
Volumen : 20,5l
Gewicht : 1.280g
Maße (BxHxT) : 32 x 40 x 25
Für wen : ab 105cm

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

Lässig - Unique

Lässig - Unique Schulranzen

1,4Mitwachsend :
Volumen : 19l
Gewicht : 1.080g
Maße (BxHxT) : 25 x 40 x 30
Für wen : 5 - 10 Jahre

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Belmil - Smarty

Der Schulranzen Belmil - Smarty

1,6Mitwachsend :
Volumen : 20l
Gewicht : 1.150g
Maße (BxHxT) : 21 x 39 x 29
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Ergobag - Pack

Der Schulranzen Ergobag Pack Neo

1,8IGR e.V. : zertifiziert
Mitwachsend :
Volumen : 20l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 25 x 35 x 22
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte