4YOU Igrec
4YOU - Igrec
2,2
empfehlenswert
  • Tragesystem
  • Material
  • Handhabung
  • Reflektoren
  • Fachaufteilung
sep. Laptopfach :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 900g
Maße (BxHxT) : 33 x 44 x 22
Für wen : ab 5. Klasse

4You gehört zum Schulranzen-Traditionsunternehmen Alfred Sternjakob, welches bereits seit 1934 Tragesysteme für Schüler produziert und deutschlandweit marktführend ist. Als Erweiterung des Programms wurde 4You 1990 gegründet und machte auf sich aufmerksam, indem es die ersten Schulrucksäcke auf den Markt brachte. Der 4You Schulrucksack IGREC gehört zur Performance-Reihe des Labels. Er zeichnet sich durch ein hohes Maß an Ergonomie aus und ist für Ihr Kind in Schule und Freizeit gleichermaßen ein praktischer Begleiter. Er ist ein außerordentliches Leichtgewicht und daher auch für zierliche Fünftklässler geeignet. Wer es exklusiv mag, freut sich auf die jährlich erscheinende Limited Edition, deren Muster nur in begrenzter Stückzahl produziert werden.

Vorteile des 4 YOU Schulrucksack IGREC

Beim IGREC bietet 4 You verschiedene Ausführungen an. Der IGREC S ähnelt im Aufbau dem IGREC, fasst aber nur 23 Liter, im Gegensatz zum großen Bruder, der 30 Liter unterbringt. Wenn Ihr Kind einen Spind in der Schule hat oder der Rucksack vornehmlich für die Freizeit nutzt, ist der IGREC S eine schlanke Lösung für den Alltag. Müssen sämtliche Schulutensilien jeden Tag transportiert werden, bietet der IGREC mehr Möglichkeiten.

Trotzdem können beide Modelle spielend einen großen A4-Ordner aufnehmen und besitzen ein rückennahes Laptop-Fach für Geräte bis 15 Zoll. Somit sind sie auch für die Uni geeignet. Alle Performance-Modelle von 4 You haben ein sportlich cooles Design. Der IGREC Schulrucksack Sport geht noch einen Schritt weiter und verfügt über Befestigungsgurte für ein Skateboard. Mit leichten 900 Gramm und einer kompakten Bauweise macht sich der Schulrucksack IGREC kaum bemerkbar auf dem Rücken.

Die Aufteilung des IGREC ist ebenso hervorhebenswert. Zwei separate Hauptfächer nehmen Bücher und Hefte auf. Im hinteren Teil sind die Bücher und der Laptop sicher verstaut und geben halt. Hinzu kommt eine Vordertasche mit zwei Fächern für Kleinigkeiten. An den Seiten können Wasserflaschen bequem untergebracht werden. Trotz legerer Rucksackform ist der Rücken mit ergonomisch geformten Polstern ausgestattet. Ein Mesh-Überzug erhöht die Luftzirkulation im Sommer. Auch die Schultergurte wurden dem menschlichen Körper in ihrer Form angepasst. Wenn Ihr Kind schmale Schultern hat, hilft der Brustgurt, dass die Träger nicht rutschen. Für eine bessere Gewichtsverteilung können Sie separat einen Beckengurt erwerben. Außerdem gibt es in den jeweiligen frischen Designs auch Zubehör wie Stifteetuis und Portemonnaies, die Sie nach Ihren Wünschen im Set zusammenstellen können.

Nachteile

Besonders, wenn das Kind noch im Grundschulalter ist, machen sich Eltern über die Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

Reflektierende und floureszierende Flächen sind daher vielen beim Kauf wichtig. Da der IGREC zu den Schulrucksäcken gehört, unterliegt er keiner DIN-Norm, wie sie bei den traditionellen Schulranzen existiert. Somit sind rückleuchtende Flächen hier nicht zu finden. Deshalb empfiehlt sich die Serie eher für ältere Schüler, die Erfahrung im Straßenverkehr haben.

Einige Eltern empfanden die Vordertasche als zu klein für eine große Pausenbrotbox. Hier können entweder kleinere Boxen auf die Taschen aufgeteilt werden oder es findet sich ein Platz im großen Hauptfach.

Fazit

Der Schulrucksack IGREC im Test gehört zu einem der größten Leichtgewichte auf dem Markt. Mit coolen Mustern und urbanem Design wird er Ihr heranwachsendes Kind sicher begeistern. Die rückenfreundliche Gestaltung ist ein weiterer Pluspunkt. Man kann jedoch anmerken, dass Mitbewerber anderer Marken teilweise noch mehr Features in diesem Bereich aufweisen. Zudem ist er im höheren Preissegment angesiedelt. Die Qualität der Materialien und die gute Verarbeitung versprechen jedoch, dass diese Investition lohnt.

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Satch - Pack

Schulrucksack Satch Pack

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 30 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Pro

Schulrucksack_Take it Easy_YZEA_Pro

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 32l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Satch - Sleek

Schulrucksack_Satch_Sleek

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 24l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 27 x 45 x 15
Für wen : ab 5. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Deuter - Ypsilon

Schulrucksack_Deuter _Ypsilon

1,3BAG empfohlen :
im Set verfügbar :
Volumen : 28l
Gewicht : 1.340g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 3. Klasse / ab 135cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Go

Schulrucksack_Take-it-Easy_YZEA_Go

1,4im Set verfügbar :
Volumen : 29l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

4YOU - Jump

Schulrucksack 4YOU Jump

1,5höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 47 x 20
Für wen : ab 4. Klasse


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte von Schulrucksäcken