Scooli Campus Fit
Scooli - Campus Fit
2,6
nicht empfehlenswert
  • Sicherheit
  • Tragesystem
  • Material
  • Handhabung
  • Preis- /Leistung
Öko-Test (4/2019) : mangelhaft (Modell Campus Fit How To Train Your Dragon)
Test.de (2/2019) : mangelhaft (Modell Horse Champion)
Volumen : 18l
Gewicht : 1.000g
Maße (BxHxT) : 36 x 37 x 23
Für wen : 1. - 4. Klasse

Bei den Campus Fit Schulranzen von Scooli bilden Design, Funktionalität und Ergonomie die perfekte Einheit. Zudem erhält dieser Schulranzen das Prüfsiegel „Ergonomisches Produkt“. Das Institut für Gesundheit und Ergonomie war von diesem Schulranzen für die Grundschüler begeistert. Es war die durchdachte Ergonomie, die mit ausgeklügelten Funktionen aufgewertet wurde und so großen Anklang fand.


Die Vorteile des Scooli Campus Fit

Als erstes fällt der Rücken des Ranzens auf. Seine gute Polsterung macht auf sich aufmerksam. Die Schultergurte geben sich breit zu erkennen, auch ihnen fehlt es nicht an einer bequemen und weichen Polsterung. Sie fühlt sich gut an. Dass der leichte Tornister, der nur rund 1000 Gramm wiegt und ein Volumen von 18 Litern aufweist, auch ein beeindruckendes Motiv auf der Vorderseite zum Besten gibt, versteht sich. Schließlich ist das Motiv der Anreiz für den Kauf bei Kindern. Eltern achten beim Kauf eines Tornisters auf ganz andere Eigenschaften Der Rücken weist einen ergonomischen Aufbau auf.

Der Brustgurt stellt ein kompaktes Tragegefühl sicher, dieser kann auch abgenommen werden. Bei diesem Modell fehlt der Hüftgurt. Er kann aber nachgerüstet werden. Der Korpus des Schulranzens Campus Fit kann durch seine hohe Stabilität überzeugen. Das Schwerlastfach für Bücher fällt umgehend beim Öffnen auf, wenn das leicht zu bedienende Magnetschluss beim Öffnen in die Hand genommen wird. Das Hauptfach hat eine ideale Größe und bietet ausreichend Platz für das Schulequipment. So kann auch ein breiter DIN A4 Ordner untergebracht werden. Das große Hauptfach mit extra Bücherfach macht es möglich.

Dem richtigen Bepacken nach ergonomischen Standpunkten steht bei diesem Modell also nichts mehr im Wege. Das Reißverschluss Fach, das sich über dem Schwerlastfach befindet, bietet Platz für kleine Utensilien des täglichen Gebrauchs. Dem Campus Fit Schulranzen von Scooli mangelt es nicht an Seitentaschen und einer geräumigen Vordertasche. Die Seitentaschen sind so konzipiert, dass darin eine gängige Trinkflasche untergebracht werden kann. Die Seitentaschen sind mit einem Reißverschluss ausgestattet. So ist die Trinkflasche vor äußeren Einwirkungen geschützt und kann auch nicht herausfallen.

Jede Seitentasche besitzt ein Auslaufloch. Falls die Trinkflasche Flüssigkeit verlieren sollte, ist das somit kein Problem. Auch die Vordertasche ist mit einem Reißverschluss versehen. Die Vordertasche eignet sich gut für die Unterbringung von einer Jausenbox oder eines Federmäppchens. Eine stabile Bodenplatte schützt den Campus Fit vor Schmutz und Feuchtigkeit. Der Boden besteht aus einer stabilen Kunststoffplatte. Diese Platte ist auch für einen guten Stand des Ranzens verantwortlich.

Hohe Sicherheit will auf dem täglichen Schulweg gewährt sein, darum verfügt diese Schultasche über Reflex-Streifen vorne, an den Seiten und an den Tragegurten. Zudem darf auf die Schlaufe verwiesen werden, die es ermöglicht, ein zusätzliches Blinklicht anzubringen. Das ist mitunter auch ratsam. Das Material aus dem dieser Schulranzen gefertigt ist, fühlt sich wertig an. Der stabile Korpus ist mit hochwertigem Kunststoff ausgestattet, dieser zeigt sich wasserabweisend. Der Schulranzen von Campus Fit von Scooli ist im 5-teiligen Set erhältlich. Dieses Set beinhaltet neben dem Ranzen

  • eine Federmappe
  • einen Turnbeutel mit Kordelzug
  • ein Schlamper Etui
  • einen Geldbeutel

Nachteile

Eine Nachrüstung mit dem passenden Regenschutz ist nötig, da der Campus Fit von Scooli zwar wasserabweisend, aber nicht wasserdicht ist.

DIN 58124 ist nicht gegeben. Die Reflektoren könnten vermehrt zum Einsatz kommen, damit die Sicherheit im Straßenverkehr noch besser gewährleistet ist. Hat das Kind einen ungefährlichen Schulweg zu bewältigen, reichen die Reflektoren aus. Ansonsten müsste der Ranzen nachgerüstet werden.

Fazit: Eher bedenklich

Bei diesem Modell handelt es sich um eine Neuerscheinung aus dem Jahre 2019. Das anhand seiner Ergonomie und anhand seiner guten Funktionalität sehr überzeugend wirkt. Aber bei Öko-Test und Stiftung Warentest schneidet die Tasche nicht gut ab. Fehlende Sicherheit und bedenkliche Inhaltsstoffe trügen das Gesamtbild obwohl ein Superhero oft auf der Tasche prangt.

Die Top Schulranzen-Rucksäcke im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Step by Step - Flexline

Schulranzen Step by Step Flexline

1,2DIN 58124 : best. Modelle
AGR Gütesiegel :
Volumen : 22l
Gewicht : 1.150g
Maße (BxHxT) : 28 x 39 x 22
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Scout - Alpha

Schulranzen Scout Alpha

1,2DIN 58124 :
Volumen : 20,5l
Gewicht : 1.280g
Maße (BxHxT) : 32 x 40 x 25
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Spiegelburg - Flex Style plus

Schulranzen Spiegelburg Flex Style plus

1,3DIN 58124 : best. Modelle
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Volumen : 20l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 28 x 38 x 20
Für wen : ab 110cm


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Ergobag - Pack

Der Schulranzen Ergobag Pack Neo

1,4IGR e.V. : zertifiziert
Nachhaltigste Marke (2016):
Volumen : 20l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 25 x 35 x 22
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Sammies - Optilight

Der Schulranzen Sammies Optilight im Set

1,4DIN 58124 :
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Öko-Test (2013) : befriedigend
Stiftung Warentest (2013) : 2,4 (gut)
Volumen : 15l
Gewicht : 1.060g
Maße (BxHxT) : 31 x 38 x 22
Für wen : ab 110cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte