Schneiders - Toolbag Hutch
sehr empfehlenswert
 
Volumen : 24l
Gewicht : 1.000g
Maße (BxHxT) : 30 x 41 x 20
Für wen : 1. - 4. Klasse

Das Unternehmen Schneiders Vienna aus Wien blickt auf eine lange Tradition in der Produktion von hochwertigen Taschen zurück. Mittlerweile hat sich die Firma zu einem echten Spezialisten für Kinder- und Jugendtaschen entwickelt. Das Modell Hutch bietet viel Platz, eine clevere Raumaufteilung und kann generell die hohen Erwartungen erfüllen. Technische Details wie beispielweise das höhenverstellbare Tragesystem sowie eine komfortable Polsterung wissen zu überzeugen. Der folgende Test analysiert detailliert alle positiven und negative Aspekte, damit Sie sinnvoll beim Kauf eines passenden Schulrucksacks für Ihr Kind unterstützt werden.

Diese Vorteile bietet das Modell Hutch von Schneiders

Der Schulranzen Schneiders Hutch bietet nicht nur die Tasche an sich, sondern auch sinnvolles Zubehör für den Schulalltag. So umfasst das Set zusätzlich einen Sportbeutel, eine praktische Heftebox und ein Federmäppchen. Die Schultasche bietet mit 24 Litern im Vergleich zu anderen Produkten des gleichen Segments viel Platz. Aufgrund der praktischen Maße von 41 x 30 x 20 cm passen große Ordner problemlos in den Innenraum.

Der Ranzen verfügt über zwei Hauptfächer mit Steckfach der Größe A5 und A4. Diese clevere Aufteilung erleichtert die Organisation der Bücher und Hefte enorm. Dank des Snap Pull Verschluss-Systems können die Kleinen den Deckel des Hauptfaches leicht öffnen und schließen. An der Front und den beiden Seiten sind weitere Fächer angebracht, die sich mit einem Reißverschluss schließen lassen. Diese eignen sich vor allem für die Unterbringung von kleineren Utensilien wie etwa einen Regenschirm.

Der Rucksack ist mit einem Gewicht von einem Kilogramm auch für kleinere Kinder nicht zu schwer. Der Hersteller Scheiders setzt bei dem Material auf ein 300D Polyester, das widerstandsfähig und wasserabweisend ist. Der Boden der Tasche ist mit einer stabilen Hartschale versehen, welche dem Modell eine hohe Stabilität verleiht und vor ungewolltem Kippen schützt. So bleiben die Schulsachen sicher im Ranzen, auch wenn Ihr Kind den Deckel geöffnet und den Hutch abgestellt hat. Am Rücken ist eine großzügige Polsterung angebracht, die von einem stabilen Netz überspannt ist. Auch die Schulterträger verfügen über eine komfortable Polsterung einschließlich luftdurchlässigem Textil-Netzgewebe. Dies sorgt für eine verbesserte Belüftung, eine optimierte Lastenverteilung und letztendlich einen höheren Komfort. Bei größeren Anstrengungen ist diese Konstruktionsweise besonders vorteilhaft.

Ihr Kind erfährt im Grundschulalter immer wieder einen Wachstumsschub. Das höhenverstellbare Tragesystem kann flexibel an die geänderte Rückenlänge angepasst werden. Somit wird die Haltung nicht beeinträchtigt und das Gewicht des Rucksacks optimal verteilt. Die verstellbaren Hüft- und Schultergurte stellen sicher, dass der Ranzen richtig positioniert am Rücken bleibt, auch wenn die Kleinen die Treppen herunterstürmen. Die angebrachten reflektierenden Streifen erhöhen die Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Besonders in der kalten Jahreszeit mit wenig Tageslicht ist dies ein enormer Sicherheitsvorteil.

Ein wichtiger Punkt für den Nachwuchs ist auch ein ansprechendes Aussehen. Das Design ist speziell auf den Geschmack der jüngeren Kinder abgestimmt. Dabei sind Modelle für beide Geschlechter verfügbar, die sich auch bei der Farbgebung an die jeweiligen Vorlieben orientieren. Das beiliegende Zubehör, die Sporttasche, das Federmäppchen und der Heftordner, sind sehr hilfreiche Begleiter für den Schultag und ebenfalls sehr gut verarbeitet.

Diese Nachteile sind bei der Schultasche zu berücksichtigen

Die allermeisten Kunden sind sehr überzeugt von der Verarbeitung des Schul-Sets. Vereinzelt wird der Verschleiß an den Reißverschlüssen bemängelt, jedoch stellt dies kein generelles Problem dar. Das Obermaterial ist wasserabweisend, jedoch nicht vollständig wasserdicht. Bei langanhaltendem Regen kann letztendlich doch Feuchtigkeit in das Innere des Rucksacks eindringen. Jedoch sind richtig wasserdichte Rucksäcke mit einer hohen Wassersäule nur im Bergsport üblich und kosten auch dementsprechend mehr. Für den normalen Alltagsgebrauch dürfte diese Einschränkung kaum ins Gewicht fallen.

Fazit: Der Hutch – viel Licht und sehr wenig Schatten

Der österreichische Hersteller Schneiders genießt einen sehr guten Ruf und ist eine der führenden Anbieter in dem Segment. Das Modell Hutch zeigt warum. Der Rucksack ist sehr gut verarbeitet und überzeugt mit technischen Eigenschaften wie etwa ein höhenverstellbares Tragesystem. Zudem ist die Raumaufteilung gut gelöst und ein Volumen von 24 Litern bietet viel Platz für den Alltag. Seltene Materialfehler beim Reißverschluss sowie „nur“ wasserabweisende Materialien stellen nur kleine Wermutstropfen dar.

Die Top Schulranzen-Rucksäcke im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Step by Step - 2 in 1 Plus

Schulranzen Step by Step 2 in 1 Plus

1,4AGR Gütesiegel :
Mitwachsend :
Volumen : 19l
Gewicht : 1.250g
Maße (BxHxT) : 28 x 37,5 x 20
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Scout - Alpha

Schulranzen Scout Alpha

1,4DIN 58124 :
AGR Gütesiegel :
Mitwachsend :
Volumen : 20,5l
Gewicht : 1.280g
Maße (BxHxT) : 32 x 40 x 25
Für wen : ab 105cm

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

Lässig - Unique

Lässig - Unique Schulranzen

1,4Mitwachsend :
Volumen : 19l
Gewicht : 1.080g
Maße (BxHxT) : 25 x 40 x 30
Für wen : 5 - 10 Jahre

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Belmil - Smarty

Der Schulranzen Belmil - Smarty

1,6Mitwachsend :
Volumen : 20l
Gewicht : 1.150g
Maße (BxHxT) : 21 x 39 x 29
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Ergobag - Pack

Der Schulranzen Ergobag Pack Neo

1,8IGR e.V. : zertifiziert
Mitwachsend :
Volumen : 20l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 25 x 35 x 22
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte