Lego Xtreme Friends Beach House
Lego - Xtreme
bedingt empfehlenswert
 
Volumen : 22l
Gewicht : 1.355g
Maße (BxHxT) : 24 x 28 x 34
Für wen : 1. - 4. Klasse

Der Xtreme ist ein Schulranzen aus dem Haus Lego, in dem es mittlerweile einige Schulrucksäcken gibt. Hierbei beweist Lego, dass das Design nicht nur bei Spielzeug eine Stärke des Herstellers ist. Aber es wird nicht nur auf die Optik gesetzt, sondern auch auf eine ergonomische Gestaltung des Schulrucksacks und eine sinnvolle Einteilung des Schulranzens von innen.


Vorteile und Besonderheiten des Xtreme von Lego

Entsprechend viel Wert wird auf eine hochwertige Verarbeitung gelegt und darauf dass der Rucksack langlebig ist. Der Schulranzen ist zudem frei von PVC, Nickel und AZO-Farbstoffen

Diese Stoffe könnten über die Haut aufgenommen werden und gelten als gesundheitsgefährdend. Lego gehört im Vergleich zu anderen Herstellern zu wenigen, die ausdrücklich betonen, auf diese Stoffe zu verzichten.

Die Träger des Schulranzens sind wich und durch einen Brustgurt ergänzt. Dieser ist höhenverstellbar. So können Sie Ihn an die Größe Ihres Kindes anpassen und verändern, wenn Ihr Kind wächst. Der Schulranzen ist durch ein ergonomisches Tragesystem rückenschonend. Es gibt in diesem Zusammenhang eine Besonderheit. Der Xtreme ist mit oder ohne verstellbares Tragesystem erhältlich.

Die Variante ohne verstellbares System wiegt 1255 Gramm, die andere wiegt etwa 100 Gramm mehr, damit ist er schwerer, als die TÜV-Empfehlung für Schulranzen für Grundschüler. Diese liegt bei 1300 Gramm Leergewicht.

Die Maße des Ranzens sind 24 x 28 x 34 cm und hat ein Volumen von rund 22 Litern. Innen hat der Schulranzen ein Hauptfach mit einem separaten Bücherfach, welches direkt am Rücken liegt. Außerdem gibt es eine Vortasche, die für die Federmappe oder andere Kleinigkeiten geeignet ist. Ein Karabiner für den Schlüsselbund ist ebenfalls im Ranzen, sodass der Schlüssel sicher befestigt werden kann. Zwei Seitentaschen sind groß genug für Trinkflaschen und die Brotdose. Der Steckverschluss des Ranzens ist auch für Kinder leicht zu bedienen.

Der Ranzen ist im Set erhältlich. Dieses enthält einen Sportbeuten und ein Schüleretui zusätzlich zum Ranzen. Somit ist die Grundausstattung für die Grundschule gegeben.

Nachteile des Schulranzens

22 Liter Volumen bei einem Gewicht von 1255 Gramm ist ein Verhältnis von Volumen zum Gewicht, welches andere Hersteller im Test deutlich besser gelöst haben. Zudem ist das verstellbare Rückensystem nur in der Erweiterung erhältlich, während es bei vielen anderen Herstellern zum Standard gehört. Der  Schulranzen Xtreme ist zudem nicht wasserfest, sodass die Bücher und Hefte nur vom Rucksack bei Regen nicht ausreichend geschützt werden können. Füßchen am Boden wurden dem Schulranzen einen sicheren Stand geben und den Boden zudem vor Nässe und Schutz schützen. Es ist ein Brustgurt vorhanden, ein Hüftgurt fehlt dagegen, was allerdings bei Schulranzen von Lego üblich ist und je nach Vorlieben Ihres Kindes kein Nachteil sein muss.

Der Schulranzen wird von Kunden als instabil bezeichnet, sodass Hefte leicht zerdrückt werden können. Auch beschreiben Kunden, das Öffnen des Ranzens als relativ umständlich, verglichen mit anderen Ranzen. Die reflektierenden Flächen sind sehr klein, was die Sichtbarkeit insbesondere in der Dämmerung kaum verbessert.

Gerade für Grundschulkinder wären aber große reflektierende Flächen wünschenswert und werden zudem empfohlen, um die Sicherheit zu erhöhen.


Fazit zum Xtreme von Lego

Der Schulranzen Xtreme kann optisch nicht leugnen, dass er aus dem Haus Lego stammt. Er hat für Grundschulkinder genügend Volumen und eine angenehme Größe. Leider ist das Material sehr weich und somit eher schlecht für Grundschüler geeignet. Das ergonomische Design des Rückenteils erhöht den Tragekomfort und schützt den Rücken vor Überlastungen. Das  Design ist sehr kindgerecht und somit für die Zeit der Grundschule geeignet. Das  Set erfüllt die Grundanforderungen, die an die Ausrüstung gestellt wird, sodass alles gut zusammen passt.

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Step by Step - Flexline

Schulranzen Step by Step Flexline

1,2DIN 58124 : best. Modelle
AGR Gütesiegel :
Volumen : 22l
Gewicht : 1.150g
Maße (BxHxT) : 28 x 39 x 22
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Scout - Alpha

Schulranzen Scout Alpha

1,2DIN 58124 :
Volumen : 20,5l
Gewicht : 1.280g
Maße (BxHxT) : 32 x 40 x 25
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Spiegelburg - Flex Style plus

Schulranzen Spiegelburg Flex Style plus

1,3DIN 58124 : best. Modelle
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Volumen : 20l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 28 x 38 x 20
Für wen : ab 110cm


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Ergobag - Pack

Der Schulranzen Ergobag Pack Neo

1,4IGR e.V. : zertifiziert
Nachhaltigste Marke (2016):
Volumen : 20l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 25 x 35 x 22
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Sammies - Optilight

Der Schulranzen Sammies Optilight im Set

1,4DIN 58124 :
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Öko-Test (2013) : befriedigend
Stiftung Warentest (2013) : 2,4 (gut)
Volumen : 15l
Gewicht : 1.060g
Maße (BxHxT) : 31 x 38 x 22
Für wen : ab 110cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte