Ergonomische Schulranzen für eine gute Haltung aller Schulkinder

Ergonomischer Schulranzen perfekt eingestellt

Hochwertige Schulranzen zeichnen sich nicht nur durch Funktionalität und hochwertiges Design aus. Auch der Aspekt der Ergonomie ist entscheidend für die Kaufentscheidung. Die Ergonomie eines Schulranzens setzt sich aus mehreren bedeutenden Aspekten zusammen. Neben den gepolsterten Schulter-, Becken- und Brustgurten ist auch die Höhenverstellbarkeit des Tragesystems eines der Elemente, die an einem guten Ranzen auf die Bedürfnisse der Kinderkörper im Wachstum perfekt abgestimmt sein sollten. Zudem spielen das Eigengewicht des leeren Schulranzens, die Größe und Form sowie der physiologische Aufbau des individuellen Kinderrückens eine Rolle bei der Bestimmung der Ergonomie eines Schulranzens.

Ergonomie – ein wichtiger Aspekt von der 1. Schulklasse an

Der Begriff Ergonomie stammt aus der Welt der Arbeit. Die Bedingungen beim Arbeiten werden nach ergonomischen Aspekten zur Verbesserung der Leistungen optimiert. Dieses Ziel der Leistungssteigerung wird in erster Linie erreicht, wenn die Kraft des Menschen bei allen Arbeitsabläufen geschont wird und der Mensch auch nach stundenlanger Belastung nicht oder kaum ermüdet. Arbeitsbedingungen werden nach ergonomischen Gesichtspunkten daher an die individuelle Physiologie des Menschen angepasst. Die Effizienz des Arbeitens soll erhöht werden, in dem gesundheitliche Schäden verhindert werden. Insbesondere Haltungs- und Bewegungsschäden sowie Verspannungen und chronische Rückenschmerzen sollen mit Hilfe der Ergonomie vermieden werden. Diese Schäden können sich schon in früher Kindheit manifestieren. Daher sind Schulranzen, die nach ergonomischen, kindgerechten Gesichtspunkten gestaltet sind, die beste Prävention gegen Rücken- und Haltungsschäden in der Kindheit und im späteren Leben.

Optimale Ergonomie der Schulranzen für zufriedene Kinder

Die DIN-Norm Schulranzen legt einige Richtwerte für die optimale Gestaltung eines ergonomisch sinnvollen Ranzens fest. Unter anderem wird auf die Kriterien Stabilität, Form, schmale Bauweise, atmungsaktive Rückenpolster und gepolsterte Tragegurte sowie Tragegriff Wert gelegt. Auch die Sicherheit und leichte Bedienbarkeit der einzelnen Elemente ist von Bedeutung für die Bewertung eines Schulranzens als ergonomisch. Je leichter und rückenfreundlicher ein Ranzen mit hohem Tragekomfort und übersichtlichem Inneren überzeugt, desto ergonomisch wertvoller wird er beurteilt. Daher steht das Wort Ergonomie bei der Schultasche in erster Linie für Rückenfreundlichkeit.

Das höhenverstellbare Tragesystem als Lösung für den perfekten Ranzen

Das Zusammenspiel der Brust-, Becken- und Schultergurte wird als Tragesystem des Schulranzens bezeichnet. Dieses Tragesystem unterstützt das atmungsaktive Rückenpolster und sorgt so für den besten Tragekomfort in jeder Wachstumsphase. Dieses dreistufige Tragesystem ist in der Regel in allen Bereichen höhenverstellbar. Daher können die Schultergurte exakt passend auf die Schultern des Kindes eingestellt werden. Brust- und Beckengurt werden nach den Schultergurten ebenfalls optimal auf den Körperbau des Kindes angepasst. So verteilt sich die Last des gefüllten Ranzens dank optimaler Abstimmung der Gurte gleichmäßig auf dem Rücken des Kindes. Der Ranzen sitzt fest und kann den Rücken durch Verrutschen nicht einseitig belasten. So wird jede Haltungsstörung vermieden und Kinder kommen gut ausgeruht in der Schule an.

Das höhenverstellbare Tragesystem als Lösung für den perfekten Ranzen

Neben dem höhenverstellbaren Tragesystem und dem atmungsaktiven Rückenpolster sollten die Eltern vor der Kaufentscheidung auch auf das Eigengewicht des Ranzen achten, der zudem maximal so breit wie die Schultern des Kindes sein sollte. Diese beiden Kriterien unterstützen den ergonomischen Komfort eines Schulranzen.

Tabelle der höhenverstellbaren Modelle:

Marke & ModellFür wenDinVol. in lGewicht in gMaße BxHxTPreis-Check
Spiegelburg - Flex Style plusab 110cmja201.20028 x 38 x 20zum Shop*
Herlitz - Flexi Plusab 115cm-151.20039 x 36 x 22zum Shop*
Ergobag PACK100-150cm-201.10025 x 35 x 22zum Shop*
Herlitz - Motion Plusab 105cm-181.00041 x 28 x 20zum Shop*
Scooli - Twixter Up1.-4. Klasse-211.09030 x 41 x 20zum Shop*
Ergobag CUBO100-150cm-191.10025 x 40 x 20zum Shop*
Ergobag BAM1.-4. Klasse-201.10025 x 35 x 22zum Shop*
DerDieDas - ErgoFlexab 105cm-20,580033 x 40 x 23zum Shop*
Scout - Sunnyab 105cmja191.19030 x 39 x 20zum Shop*
Schneiders - Toolbag Soft1.-4. Klasse-2199829 x 40 x 20zum Shop*
DerDieDas - ErgoFlex XLab 105cm-25,585034 x 41 x 25zum Shop*
Scout - Alphaab 105cmja20,51.28032 x 40 x 25zum Shop*
Lego - Xtreme1.-4. Klasse-2290028 x 34 x 23zum Shop*
Tatonka - School Pack Plusab 110cmja191.40033 x 28 x 21zum Shop*
Step by Step - 2 in 11.-4. Klasseja191.18029 x 37,5 x 21zum Shop*
Step by Step - Space1.-4. Klasse-201.25028 x 37 x 20zum Shop*
Sammies - Ergonomic1.-4. Klasse-1690028 x 46 x 26zum Shop*
Sammies - Ergofit1.-4. Klasse-2090030 x 41 x 26zum Shop*

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Step by Step - Flexline

Schulranzen Step by Step Flexline

1,2DIN 58124 : best. Modelle
AGR Gütesiegel :
Volumen : 22l
Gewicht : 1.150g
Maße (BxHxT) : 28 x 39 x 22
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Scout - Alpha

Schulranzen Scout Alpha

1,2DIN 58124 :
Volumen : 20,5l
Gewicht : 1.280g
Maße (BxHxT) : 32 x 40 x 25
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Spiegelburg - Flex Style plus

Schulranzen Spiegelburg Flex Style plus

1,3DIN 58124 : best. Modelle
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Volumen : 20l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 28 x 38 x 20
Für wen : ab 110cm


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Ergobag - Pack

Der Schulranzen Ergobag Pack Neo

1,4IGR e.V. : zertifiziert
Nachhaltigste Marke (2016):
Volumen : 20l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 25 x 35 x 22
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Sammies - Optilight

Der Schulranzen Sammies Optilight im Set

1,4DIN 58124 :
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Öko-Test (2013) : befriedigend
Stiftung Warentest (2013) : 2,4 (gut)
Volumen : 15l
Gewicht : 1.060g
Maße (BxHxT) : 31 x 38 x 22
Für wen : ab 110cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte