DerDieDas ErgoFlex Vario
DerDieDas - ErgoFlex Vario
empfehlenswert
 
Volumen : 23,5l
Gewicht : 950g
Maße (BxHxT) : 32 x 40 x 25
Für wen : 1. - 4. Klasse

In einem Schulranzen müssen verschiedene Dinge Platz finden. An dem einen Tag sind es mehr Bücher, an einem anderen mehr Hefte. Um diese wechselnden Herausforderungen zu meistern, wurde der Ergoflex Vario entwickelt. Neben einer robusten Verarbeitung und sehr guter Sicherbarkeit zeichnet sich der Schulranzen DerDieDas Ergoflex Vario durch ein vergrößerbares Hauptfach aus. Die verschiedenen Anforderungen Ihres Kindes können durch dieses System mit einem Schulranzen optimal erfüllt werden.

Jetzt bei anschauen*

Vorteile und Besonderheiten des Ergoflex Vario

Dieser Schulranzen ist mit gerade einmal 950 Gramm Leergewicht einer der leichtesten Ranzen für Grundschüler. Zugleich bietet er sehr viel Stauraum, insgesamt 23,5 Liter, was mehr als ausreichend für alles ist, was Ihr Kind im Schulalltag braucht. Neben diesem sehr guten Verhältnis vom Volumen zum Gewicht zeichnet der Schulranzen sich im Vergleich durch seine rückendfreundlichen Eigenschaften aus. Das Rückenteil des Ranzens ist ergonomisch geformt und größenverstellbar. Somit können Sie ihn an das Wachstum Ihres Kindes anpassen und müssen keine Sorgen haben, dass der Rucksack zu klein für Ihr Kind wird. Die Außenmaße des Schulrucksacks sind 32 x 40 x 25 cm.

Diese sind auf mehrere Fächer aufgeteilt. Das große Hauptfach ist direkt am Rücken des Kindes und ermöglicht es, dass schwerere Gegenstände dort transportiert werden. Dies optimiert den Schwerpunkt des Rucksacks und sorgt dafür, dass ein rückenschonendes Tragen möglich ist. Die Seitentaschen und die Vortasche sind für Trinkflaschen oder die Brotdose geeignet. Zusätzlich gibt es noch eine Vortasche für Kleinigkeiten. So ist es möglich, die Schulsachen geordnet zu transportieren. Zusätzlich zum ergonomischen Tragesystem verhindern ein Brust- und ein Hüftgurt das Verrutschen des Rucksacks auch bei längeren Wegen oder schnelleren Bewegungen. Dies schont die Wirbelsäule und verteilt das Gewicht optimal. Dies gemeinsam mit einem möglichst leichten Ranzen schützt den Bewegungsapparat. Dies ist bei Kindern sehr wichtig, da ein Bewegungsapparat im Wachstum besonders empfindlich ist. Der Tragekomfort für Ihr Kind wird durch das atmungsaktive Rückenpolster gefördert. Dies ist im Sommer besonders wichtig.

Damit Ihr Kind im Straßenverkehr gut zu sehen ist, ist der Ranzen durch reflektierende Flächen, die rund um den Ranzen verteilt sind. So fällt der Ranzen auch in der Dämmerung auf und dies erhöht die Sicherheit Ihres Kindes. Der Ranzen hat eine Bodenverstärkung, diese sorgt dafür, dass der Ranzen stabil steht und nicht umkippt. Der Ranzen ist  im Set erhältlich. Dieses besteht aus dem Ranzen selbst, sowie einer Sporttasche, einem Schüleretui und einem Mäppchen. Dieses Set ermöglicht Ihnen für Ihr Kind die wichtigsten Dinge für den Schulstart zu beschaffen.

Nachteile des Schulranzens

Der Schulranzen wird mit einem Magneten verschlossen. Dies ist für Kinder leicht zu bedienen. Allerdings ist er im Vergleich zu anderen Verschlüssen auch für andere leicht zu öffnen. Der Handgriff ist zudem eher dünn. Das haben anderer Hersteller mit einem gepolsterten Griff deutlich besser gelöst. Der Griff ist allerdings auch eher zur Stabilisierung des Stands gedacht und nicht dazu, dass der Schulrucksack lange Strecken getragen wird. Umhin ist das geringe Gewicht durch Materialverzicht an der einen und anderen Stelle erkauft, so wirkt die Tasche insgesamt vergleichsweise weniger robust.

Fazit zum Schulrucksack ErgoFlex Vario

Der Schulrucksack vereint Ergonomie und eine robuste Verarbeitung mit einer schönen Optik. Besonders die reflektierenden Flächen sind nicht nur ein optischer Faktor, sie sind auch förderlich für die Sicherheit des Kindes allerdings ist dies nicht ausreichend um der Schulranzen DIN-Norm zu entsprechen. Der Brustgurt und der Beckengurt geben dem Schulrucksack auf dem Rücken des Kindes zusätzliche Stabilität. Wenn Kinder den Beckengurt nicht mögen, kann er aber auch abgenommen werden. Eine wasserdichte Bodenschale und fünf Füße unten am Schulrucksack sorgen für einen stabilen Stand und lassen den Rucksack sicher sehen. Dreck und Wasser können außerdem nicht von unten eindringen.

Jetzt bei anschauen*

Jetzt nach weiteren Modellen schauen:

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Step by Step - Flexline

Schulranzen Step by Step Flexline

1,2DIN 58124 : best. Modelle
AGR Gütesiegel :
Volumen : 22l
Gewicht : 1.150g
Maße (BxHxT) : 28 x 39 x 22
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Scout - Alpha

Schulranzen Scout Alpha

1,2DIN 58124 :
Volumen : 20,5l
Gewicht : 1.280g
Maße (BxHxT) : 32 x 40 x 25
Für wen : ab 105cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Spiegelburg - Flex Style plus

Schulranzen Spiegelburg Flex Style plus

1,3DIN 58124 : best. Modelle
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Volumen : 20l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 28 x 38 x 20
Für wen : ab 110cm


Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Ergobag - Pack

Der Schulranzen Ergobag Pack Neo

1,4IGR e.V. : zertifiziert
Nachhaltigste Marke (2016):
Volumen : 20l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 25 x 35 x 22
Für wen : 1.-4. Klasse

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Sammies - Optilight

Der Schulranzen Sammies Optilight im Set

1,4DIN 58124 :
GS-Zeichen : TÜV Rheinland
Öko-Test (2013) : befriedigend
Stiftung Warentest (2013) : 2,4 (gut)
Volumen : 15l
Gewicht : 1.060g
Maße (BxHxT) : 31 x 38 x 22
Für wen : ab 110cm

Testbericht
Jetzt ansehen

Weitere Varianten anschauen*

Weitere Testberichte