Fjällräven Logo

Fjällräven Rucksäcke im Test: Die Outdoor-Marke mit dem Fuchs aus Schweden

Logo der Marke Fjällräven Rucksäcke

Die Anfänge des Unternehmens gehen bis in das Jahr 1950 zurück. Der Gründer Ake Nordin war bei einer Bergtour mit der Qualität seines Rucksacks nicht zufrieden. Der damals erst 14-jährige Junge entschied sich kurzerhand, selbst ein eigenes Modell zu entwerfen. Zehn Jahre später wurde die jetzige Firma Fjällräven gegründet. Der Hersteller aus dem nordschwedischen Örnsköldsvik hat sich vor allem im skandinavischen Raum und Deutschland mit hochwertiger Outdoor-Ausrüstung einen Namen gemacht.

Zur Produktpalette gehören Sportmode, Camping-Equipment und Rucksäcke. Der Fokus liegt ganz klar auf robuste, hochwertige und funktionale Waren, die Wind und Wetter trotzen. Vor allem für Wanderungen, den Bergsport und Aktivitäten in freier Natur sind die Produkte des skandinavischen Fabrikanten ausgezeichnet geeignet. Die Marke bietet Mode und Equipment wie etwa Rucksäcke ohne spektakuläre Experimente, aber immer farblich passend und durch das zeitlose Design auch langfristig verwendbar.

Die Firma Fjäll Räven hat als Zielgruppe Naturfreunde und Sportbegeisterte, die sich gerne in einen sportlichen, modischen Look zeigen und auch im Alltag diese Produkte gerne verwenden. Dabei spielt das Alter und das Geschlecht eine untergeordnete Rolle. Sowohl für Jung und Alt als auch Damen und Herren werden passende Artikel angeboten. Die schwedische Firma ist beim Entstehungsprozess ihrer Produkte von der Natur und deren Anforderungen inspiriert. Die Nachhaltigkeit der Waren ist ein wichtiger Leitgedanke. So wird viel Wert auf faire Produktionsbedingungen, umweltschonende Herstellungsverfahren, das Wohl der Mitarbeiter und den Tierschutz bei etwa der Daunengewinnung gelegt.

Rucksack Fjällräven Kanken – der modische Klassiker

Das Modell Fjällräven Kanken wurde ursprünglich für Schulkinder in Schweden entwickelt, um Haltungsschäden zu vermeiden. Die kompakte Maße und das Fassungsvermögen von 16 Litern sind dementsprechend für Kinder unter 16 Jahren am besten geeignet. Die vielen Farben und das Design sind für Jungen und Mädchen gleichermaßen passend. Mit dem zeitlosen Design und den strapazierfähigen Materialien ist der Rucksack auf eine langfristige Nutzung ausgelegt.

Zum Testbericht des Fjällräven Kanken
Fjällräven Unisex Rucksack Kånken, graphite, 27 x 13 x 38 cm, 16 Liter, 23510-031
Preis: ab EUR 68,52
Sie sparen: EUR 21,43 (24 %)

Fjällräven Kanken Big – Mehr Platz bei gleicher Optik

Der große Bruder des Klassikers mit dem Namen Fjällräven Kanken Big besitzt ein größeres 20 Liter-Volumen bei sonst gleicher Ausstattung mit langlebigen Materialien. Durch die größere Dimensionierung ist die Schultasche vor allem für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahre ausgelegt, aber nicht nur auf diese Altersgruppe beschränkt. Die große Auswahl an Farben sowie das modische, unauffällige Design machen den Kranken Big sowohl für Jungen als auch Mädchen interessant.

Zum Testbericht des Fjällräven Kanken Big
Fjällräven Rucksack Kanken Big, Black, 13 x 35 x 45 cm, 20 Liter, 23563
Preis: ab EUR 69,90
Sie sparen: EUR 30,05 (30 %)

Fjällräven Kanken no 21 – Mit neuen Ideen, aber charakteristischem Design

Der Fjällräven Kanken no 21 stellt eine Weiterentwicklung des klassischen Modells Kanken dar. Die größten Unterschiede sind die Details sowie Handgriffe aus robustem Leder und das Obermaterial. Dies besteht aus dem widerstandsfähigen, sehr gut wasserabweisenden Material G-1000 Heavy Duty. Mit dem kompakten 16 Liter Volumen ist die Tasche für Schüler unter 16 Jahren besonders passend. Die große Farbpalette und das zeitlose Äußere entsprechen dem Geschmack von Jungen und Mädchen.

Zum Testbericht des Fjällräven Kanken no 21
Fjällräven Unisex Rucksack No.21, dark garnet, 13 x 28 x 44 cm, 20 Liter, 24205
Preis: ab EUR 152,75
Sie sparen: EUR 37,24 (20 %)

Fjällräven Re-Kanken – Besonders umweltfreundlicher Rucksack

Der Fjällräven Re-Kanken ist eine Spezialanfertigungen des schwedischen Klassikers Kanken. Das verwendete Material aus Polyester wird komplett aus recycelten PET-Plastikflaschen gewonnen. Demnach ist diese Schultasche besonders nachhaltig, umweltfreundlich und mit der SpinDye-Technologie ressourcenschonend produziert. Die vielfältigen Farben machen die Tasche für beide Geschlechter interessant und das Fassungsvermögen von 16 Litern zeichnet sich am besten für den Schulalltag von Jugendlichen unter 16 Jahren aus.

Zum Testbericht des Fjällräven Re-Kanken
Fjällräven Re-Kånken Unisex Rucksack, Slate, 13 x 27 x 38 cm
Preis: ab EUR 76,80
Sie sparen: EUR 13,15 (15 %)

Stärken und Schwächen des Hipster Rucksacks

Der schwedische Hersteller Fjällräven ist bei seinen Rucksäcken vor allem für sein zeitloses Retro-Design bekannt, das sich auf eine hohe Funktionalität konzentriert. Die große Beliebtheit der Taschen brachte die Marke zu einem gewissen Kultstatus. Viele nennen den Kanken auch einfach nur noch Hipster Rucksack. Denn wer eine Tasche mit dem Fuchs trägt, ist einfach hip.

Obwohl die Dimensionen kompakt sind, sind die Taschen durch die flexibel einstellbare Gurtlänge auch für großgewachsene Menschen sehr gut passend. Viele Käufer heben die hohe Qualität der Materialien und Nähte hervor. Dementsprechend hat die Langlebigkeit des Rucksacks bei Fjällräven hohe Priorität.

Ein interessantes Feature bietet die Rückenpolsterung der Modelle. Beim Tragen des Rucksacks unterstützt sie den Rücken bei der gleichmäßigen Verteilung der Last und stellt einen hohen Tragekomfort sicher. Bei einer längeren Pause kann die Polsterung aus der Tasche entnommen und als bequemes Sitzkissen verwendet werden. Viele Rucksäcke des Herstellers bieten ein eher geringes Packvolumen von 16 Litern, vor allem ältere Schüler, die oft mehr Materialien in die Schule mitnehmen müssen, könnten in vereinzelten Fällen Platzprobleme haben.

Das modische, schlichte Design hat jedoch auch zur Folge, dass für die Organisation der Schulsachen nur das große Hauptfach und das Frontfach zur Verfügung stehen, die Seitenfächer sind eher für Trinkflaschen geeignet. Als Käufer der Fjällräven Rucksäcke wissen Sie was sie bekommen: Einen langlebigen Rucksack ohne große Experimente, der für manche Kunden vielleicht zu wenig Fächer bietet, aber qualitativ auf ganzer Linie überzeugt.

Sollten Sie die Produkte von Fjällräven als zu hochpreisig empfinden, haben wir Ihnen ein paar nette Alternativen zusammengestellt.

Die Top-Schulrucksack Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Satch - Pack

Schulrucksack Satch Pack

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 30 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Pro

Schulrucksack_Take it Easy_YZEA_Pro

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 32l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

Satch - Sleek

Schulrucksack_Satch_Sleek

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 24l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 27 x 45 x 15
Für wen : ab 5. Klasse

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

Deuter - Ypsilon

Schulrucksack_Deuter _Ypsilon

1,3BAG empfohlen :
im Set verfügbar :
Volumen : 28l
Gewicht : 1.340g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 3. Klasse / ab 135cm

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Go

Schulrucksack_Take-it-Easy_YZEA_Go

1,4im Set verfügbar :
Volumen : 29l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

4YOU - Jump

Schulrucksack 4YOU Jump

1,5höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 47 x 20
Für wen : ab 4. Klasse


Testbericht


Weitere Varianten anschauen*