So finden Sie einen hochwertigen Schulrucksack für Mädchen

Schulrucksacke Mädchen

Wer einen Schulrucksack für Mädchen kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Die Vielfalt der Formen, Muster, Farben und Logos ist verwirrend. Zweifellos spielt das äußere Erscheinungsbild eine entscheidende Rolle bei der Auswahl. Der Schulrucksack muss Ihnen oder Ihrer Tochter in jeder Hinsicht gefallen. Schließlich soll er sie fünf Tage in der Woche auf dem Weg zur Schule, Uni oder ins Büro begleiten.

Das Aussehen ist jedoch nur eine Seite der Medaille. Genauso wichtig sind die Gebrauchseigenschaften eines Rucksacks. Damit Sie den Schulrucksack finden, der sich im Schulalltag bewährt, haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt. Erfüllt Ihr Favorit diese Kriterien, werden Sie an Ihrem Schulrucksack viel Freude haben.

Worauf Sie beim Schulrucksack-Kauf achten sollten

Schulrucksäcke von Schülern weiterführender Schulen wiegen im Durchschnitt 6 Kilogramm. Darum muss ein guter Schulrucksack ein geringes Eigengewicht haben und mit einem ergonomischen Tragesystem ausgestattet sein. Die Schulterriemen müssen gut gepolstert sein und sich in der Länge anpassen lassen. Achten Sie darauf, dass das Rückenpolster gut anliegt und aus atmungsaktivem Material besteht. Zusätzliche Hüft- Und Brustgurte verbessern den Tragekomfort zusätzlich. Sie sind besonders vorteilhaft, wenn Sie Ihre Wege mit dem Fahrrad zurücklegen.

Dass ein Schulrucksack aus wasserfestem, strapazierfähigen Material bestehen muss, ist selbstverständlich. Darüber hinaus sollte das Innere durch Fächer unterteilt sein, um alles übersichtlich verstauen und wiederfinden zu können. Nutzen Sie ein Laptop, sollten Sie gezielt nach einem Schulrucksack mit separatem Polsterfach suchen.

Vier Modelle für coole Girls

Wir haben eine ganze Reihe von Schulrucksäcken etwas genauer unter die Lupe genommen. Die vier folgenden Modelle zeigen, wie vielfältig das Angebot an Schulrucksäcken für junge Mädchen und Frauen ist. Es dürfte also nicht allzu schwierig sein, das Modell zu finden, das Ihnen gefällt und hohen Qualitätsansprüchen genügt.

Modell 1: Dakine – Garden

Der Dakine ‚Garden‘ mit 20 Liter Volumen zählt zu den kleineren Schulrucksäcken für Girls. Trotzdem ist Platz für ein gepolsterten Fach für ein 14 “ Laptop. Im Organizerfach lassen sich Stifte, Smartphone und andere Utensilien übersichtlich verstauen. Ihre Sonnenbrille ist im fleecegefütterten Fach vor Kratzern geschützt.

Zum Testbericht des Dakine Garden

Modell 2: Dakine – Frankie

‚Frankie‘ gefällt Teenies und jungen Frauen. 26 Liter Volumen bieten viel Platz für alles, was an einem langen Tag in der Schule, Uni oder im Büro benötigt wird. Laptop und IPad sind zuverlässig vor Stößen geschützt. Im geräumigen Hauptfach finden Bücher, A4-Ordner und Hefte Platz.

Zur Markenvorstellung Dakine

Modell 3: Bestope – Lederrucksack

Der Bestope Lederrucksack ist ein Universalgenie mit nostalgischem Charme. Mit bis zu 35 Liter ist er ein starker Begleiter auf dem Schul- oder Arbeitsweg und in der Freizeit. In zahlreichen Innen- und Außentaschen lassen sich A4-Ordner, Laptop und viele andere Dinge übersichtlich verstauen und komfortabel transportieren.

Canvas Vintage Rucksäcke BESTOPE Damen Herren Schulrucksack Retro Backpack für Campus Studenten und Outdoor Reisen Wandern mit Großer Kapazität
Preis: EUR 33,99
Sie sparen: EUR 21,00 (38 %)

Modell 4: 4YOU – Igrec

Mädchen und jungen Frauen schätzen das trendige Design des ‚Igrec‘ und die schicken Muster und Farben, die zur Auswahl stehen. Viele praktische Details, wie separates Laptopfach, Hauptfach für A4-Ordner und Bücher, Seiten- und Vordertaschen mit Reißverschluss, leicht zu bedienendes Schloss und Bodenfüße bewähren sich im Alltag.

Zum Testbericht des 4YOU – Igrec
4You Igrec Schulrucksack Igrec Red 359 red
Preis: --

Marken-Schulrucksäcke – ein Garant für Qualität

Im Vergleich zu No-Name-Produkten ist ein Markenrucksack relativ teuer. Doch es lohnt sich, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Die Hersteller von Markenrucksäcken investieren viel in die Entwicklung ihrer Produkte. Das führt zum Beispiel zu einer wesentlich höheren Lebensdauer und zu einer Verbesserung des Komforts bei der Nutzung des Rucksacks.

Zu den klassischen Schulrucksack Marken zählen zum Beispiel 4YOU, Satch, Take it Easy und Eastpak. Darüber hinaus bieten viele Hersteller, die Sie vielleicht aus dem Bereich Sport und Outdoor kennen, empfehlenswerte Schulrucksäcke an. Dazu zählen unter anderem Deuter, Dakine oder Jack Wolfskin.

Die Top-Modelle im Vergleich

ModellTestnoteHighlightsMehr Infos

Satch - Pack

Schulrucksack Satch Pack

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 30 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Pro

Schulrucksack_Take it Easy_YZEA_Pro

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 32l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 45 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

Satch - Sleek

Schulrucksack_Satch_Sleek

1,2höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 24l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 27 x 45 x 15
Für wen : ab 5. Klasse

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

Deuter - Ypsilon

Schulrucksack_Deuter _Ypsilon

1,3BAG empfohlen :
im Set verfügbar :
Volumen : 28l
Gewicht : 1.340g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 3. Klasse / ab 135cm

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

YZEA - Go

Schulrucksack_Take-it-Easy_YZEA_Go

1,4im Set verfügbar :
Volumen : 29l
Gewicht : 1.100g
Maße (BxHxT) : 32 x 46 x 22
Für wen : ab 4. Klasse

Testbericht


Weitere Varianten anschauen*

4YOU - Jump

Schulrucksack 4YOU Jump

1,5höhenverst. Tragesystem :
im Set verfügbar :
Volumen : 30l
Gewicht : 1.200g
Maße (BxHxT) : 33 x 47 x 20
Für wen : ab 4. Klasse


Testbericht


Weitere Varianten anschauen*